Aktivitäten der Hohenberger SPD

Osterbrunnen

Seit 2001 verschönert unser Ortsverein zur Osterzeit den Steinkugelbrunnen, der das Zentrum des neu gestalteten Burgplatzes bildet. Geschmückt mit Tannenzweigen und Hunderten von bunten Eiern gehört er zu einem der schönsten Osterbrunnen in der Umgebung.

 

Treffpunkt Burgplatz

Vom SPD Ortsverein ins Leben gerufen und auf Anhieb ein voller Erfolg: Der "Treffpunkt Burgplatz", eine Fest entweder auf dem großen Burgplatz oder der "Freistatt" unter Mithilfe lokaler Bewirtungsbetriebe. Mit oder ohne Musik und unter verschiedenen Mottos wird vor der imposanten Kulisse der illuminierten Burg bis in den späten Abend hinein gefeiert. Natürlich ist auch unser Ortsverein regelmäßig unter den Veranstaltern dabei.

 

Luftballonaktion zum Wiesenfest


Kleine und große Kinder haben alljährlich ihre Freude an den bunten Luftballons.

Eine gute alte Tradition ließen wir vor einigen Jahren wieder aufleben: Am Wiesenfestmontag erhalten von uns alle Kinder kostenlos Luftballons mit Kärtchen, in die sie ihren Namen und ihre Adresse eintragen können. Zusammen mit der Kapelle und den "großen" Besuchern des Wiesenfestes marschieren sie um 18 Uhr zum Burgplatz. Nach der Ansprache des Bürgermeisters werden auf dessen Kommando hin die bunten Ballons losgelassen und steigen als farbige Traube in den (bisher meistens blauen) Himmel. Die Kinder, deren Ballons am weitesten fliegen, erhalten von uns einen Kino-Gutschein.

 

Sommerfest mit Weißwurstfrühschoppen und Kinderecke


Immer gut besucht ist die Bastelecke für die jüngeren Besucher des Sommerfestes.

Anfang August laden wir die Bevölkerung von Hohenberg, Sommerhau und Neuhaus zu unserem traditionellen Sommerfest ein. Auf dem Wiesenfestplatz servieren wir zum Frühschoppen Frische Weißwürste mit Brezen. Nachmittags sorgen wir mit Kaffee und Kuchen, Bratwürsten und Steaks, Fischsemmeln und Käse und natürlich Bier und Musik für das leibliche Wohl. Für die Kleinen haben wir auch was zu bieten. Unsere Ortsvereinsdamen Andrea und Dagmar lassen sich jedes Jahr wieder etwas einfallen, damit es keinem Kind langweilig wird. Und die Erwachsenen haben die einmalige Gelegenheit, sich vom 1. Bürgermeister ein Bier zapfen und vom 2. Bürgermeister servieren zu lassen. Das alles ist für einen guten Zweck: Aus den Einnahmen finanzieren wir jedes Jahr unsere Luftballonaktion zum Hohenberger Wiesenfest. Na denn prost!

 

Preis-Rommé


Und so freuen sich die Gewinnerinnen unseres Preisrommés.

Preisschafkopf gibt's wie Sand am Meer. Aber zum Renner hat sich unser Rommé-Turnier entwickelt. Aus dem ganzen Landkreis und sogar aus Berlin treffen sich die Rommé-Freunde alle Jahre im FC-Heim und frönen ihrem Hobby. Auch hier gilt die Devise: Viel Spaß und tolle Preise.

 

Politischer Dämmerschoppen


Auf großes Interesse stieß die Duskussionsrunde mit MdB Petra Ernstberger im Ratsstüberl.

Bei interessanten Themen oder aus aktuellem Anlass laden wir ein zum Politischen Dämmerschoppen. Bei Bedarf holen wir Politiker und Fachleute nach Hohenberg, die den Bürgerinnen und Bürgern zum ausgewählten Thema Rede und Antwort stehen. Jeder Besucher, der sich informieren will, Anregungen geben möchte, Kritik anzubringen hat oder einfach nur mit uns reden will, ist herzlich willkommen. Den genauen Zeitpunkt und die Lokalität erfahren Sie rechtzeitig in unserer Terminübersicht und aus der Tagespresse.

 

Bachne Kniala zum Weihnachtsmarkt


Na wenn einem bei den beiden die Bachnen Kniala nicht schmecken...

Woanders heißen sie "Kartoffelpuffer", "Reiberdatschi", "Dotsch" oder "Grüne Götzen". Bei uns heißen sie "Bachne Kniala" und haben als deftiges Schmankerl ihren festen Platz beim Weihnachtsmarkt auf unserem Burgplatz. Das Hausrezept der Familie Dorschner für den Teig und die professionelle Arbeit unseres Bratpersonals sorgen für reißenden Absatz. Na dann Mahlzeit!

 

Vorstandssitzungen

Jeden Monat - außer im August und Dezember - trifft sich der erweiterte Vorstand im in wechselnden Lokalitäten zu seinen Sitzungen. Wer Lust hat, politisch an der Basis mit zu diskutieren oder mit zu arbeiten, kann uns gerne beiwohnen. Das gilt für alle SPD-Mitglieder und politisch Interessierte.