SPD Hochfranken: Hof ist eine Gewinner-Region der EU

Veröffentlicht am 22.05.2014 in Allgemein

Hof hat Europa viel zu verdanken. Die Hofer leben innerhalb der EU in einer Gewwinner-Region, so die Feststellung von Sebastian Fischer, dem SPD-Kandidaten aus Hochfranken für die Europawahl. Vor der Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD-Senioren hob er in der Restauration der Hofer Freiheitshalle insbesondere die Vorteile für die heimische mittelständische Wirtschaft hervor: Dank Euro Wegfall des Wäh­rungsrisikos, einheitliches Wirtschaftsrecht und keine Handels­beschrän­kungen mehr. Das stärkt den Export, sichert dadurch die heimischen Arbeits­plätze und ist somit ein probates Mittel, den Wegzug junger Leute zu ver­hindern. 

Handfeste Unterstützung gibt es bereits seit Jahren, aber auch in den nächsten 7 Jahren durch den europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE). Gerade kleine und mittlere Unternehmen, die in unserer Region das Wirtschaftsleben bestimmen, erhalten daraus attraktive Investitionszuschüsse, die höchsten in ganz Bayern. Aber auch die Kultur, so die Hofer Symphoniker, die Restaurierung der Münch-Ferber-Villa und die Volkshochschulen, wird von der EU gefördert. Das ist wenig bekannt, da die Förderbescheide von der bayerischen Staatsregierung und nicht von der EU kommen. Aber wo auf dem Geld Bayern drauf steht, ist sehr oft Europa drin. So auch in den Infrastrukturmaßnahmen lokaler Aktionsgruppen, die durch das LEADER-Programm gefördert werden. Für junge Leute aus der Re­gion ist „Erasmus plus“ eine große Chance, andere euro­päischen Länder näher kennen zu lernen. Nicht nur Studenten, sondern auch Schüler und Auszubildende können von dem jetzt um 40 % aufgestockten Pro­gramm für Auslandsaufent­halte profitieren. All die Mittel, die unserer Region so geholfen haben und auch weiter helfen werden, bewilligt das Europäische Parla­ment, nicht die Regierungs­chefs, nicht die EU-Kommission. Ein Grund, an der Europa-Wahl teilzunehmen. Eine hohe Wahlbeteiligung stärkt die Vertreter un­serer Region im EU-Parlament. „Helfen Sie Hof, gehen Sie zur Wahl“, so der ab­schließende Appell des SPD-Europa-Kandidaten Sebastian Fischer. 

Dieter Darkow
Stv. Vorsitzender der SPD-AG 60plus
Tel.: 01520 / 927 91 81

 

Homepage SPD Hochfranken


 

Für uns als Abgeordnete in München:
MdL INGE AURES

Die Basis für Ortsvereine

DIE Seite für SPD Webmaster