Fit im Fichtelgebirge - ein Fazit

Veröffentlicht am 07.06.2015 in Jugend

Eine erlebnisreiche Woche ist zu Ende. 21 Kinder aus Prag und ihre Betreuer haben das Fichtelgebirge von seinen schönsten Seiten kennengelernt. Das Wetter war traumhaft. Die Unterkunft super. Am wichtigsten erscheint mir aber, dass sich die Kinder als Gemeinschaft und als Individuen weiter entwickelt haben.
Sie haben manche Grenze entdeckt und überwunden. Es waren Kinder dabei, die noch nie eine Bergwanderung erlebt hatten, querfeldein einen Bach überwunden hatten oder die nachts ohne Erwachsene im Wald unterwegs waren. Viele haben ihre Deutschkenntnisse zum ersten Mal im wirklichen Leben ausprobiert - im Supermarkt oder in der Eisdiele. Alle haben die Herausforderungen gemeistert und sind stolz auf ihre Leistung. Das Diplom zum Abschluss des Kurses ist wohl verdient. Vielen Dank auch allen Fichtelgebirglern für die freundschaftliche Aufnahme unserer tschechischen Gäste. Sie haben sich von Ihrer besten Seite gezeigt: weltoffen, tolerant und gastfreundlich. Und nächstes Jahr kommen die Kinder gerne wieder.- ins schöne Fichtelgebirge.

 


 

Für uns als Abgeordnete in München:
MdL INGE AURES

Die Basis für Ortsvereine

DIE Seite für SPD Webmaster