Holger Grießhammer kandidiert für den Landtag

Veröffentlicht am 24.09.2022 in Wahlen

Mit überwältigender Zustimmung wurde Bezirksrat und Kreisvorsitzender Holger Grießhammer in der Nominierungskonferenz der SPD im Stimmkreis 408 Wunsiedel / Kulmbach zum Direktkandidaten für den Bayerischen Landtag nominiert. Der Malermeister möchte damit die Nachfolge von Inge Aures antreten, der er bei der Nominierung für Ihr Vertrauen dankte.
Sein Nachfolger im Oberfränkischen Bezirkstag soll der Oberbürgermeister der Stadt Kulmbach, Ingo Lehmann, werden. Nach seiner Nominierung zeigte sich Holger Grießhammer motiviert: „Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit, die vor uns liegt. Ich möchte in München Lobbyist für unsere Heimat sein und unserer Region eine Stimme geben. Bayern ist das schönste Bundesland in Deutschland und Oberfranken ist der schönste Fleck in Bayern. Dafür möchte ich in der Zukunft arbeiten. Ich hoffe auf Ihre Unterstützung!“

 

Unser Abgeordneter in Berlin:
MdB JÖRG NÜRNBERGER

 

Der Film zum Ehrenamt im Fichtelgebirge

Die Basis für Ortsvereine

DIE Seite für SPD Webmaster