SPD Hochfranken: Jusos überreichen Spende an den Helferkreis Rehau

Veröffentlicht am 23.07.2015 in Europa & Außen

Am 01. Mai veranstalteten die Jusos Rehau zum 1. Mal den Aktionstag „Rehau ist bunt!“. Neben zahlreichen Rednern, die unter anderem über die Flüchtlingspolitik informierten, wurde eine Spendenaktion unter dem Motto „Fotos gegen Rechts“ initiiert. "Es ist unser Anliegen gewesen, mit dieser Spendenaktion den Rehauer Helferkreis ideell und finanziell zu unterstützen. Wir freuen uns, dass der Kreis inzwischen so groß geworden ist", erklärt der Vorsitzende der Rehauer Jusos Nils Häußinger. 

Den hierbei zusammengekommen Betrag stockte die SPD Rehau auf, sodass am vergangenen Mittwoch insgesamt 250 € an den Helferkreis Rehau, der sich um die Asylbewerber und Flüchtlinge in Rehau kümmert, übergeben werden konnten. "Die ganze Diakonie Hochfranken zeigt sich hierüber sehr erfreut und dankt für die Spende" so Maria Mangei, Geschäftsführerin der Diakonie Hochfranken.

Im Bild v.l.n.r:  Birgit Weber (Koordinatorin Mehrgenerationen Haus , Nils Häußinger (Jusos Rehau), Maria Mangei (Geschäftsführerin Diakonie Hochfranken), Maximilian Schmidt (Jusos Rehau) Ulrich Scharfenberg (SPD Rehau)

 

Homepage SPD Hochfranken


 

Für uns als Abgeordnete in München:
MdL INGE AURES

Die Basis für Ortsvereine

DIE Seite für SPD Webmaster