SPD Hochfranken: SPD gratuliert Willi Klimt zu 65 Jahren Mitgliedschaft!

Veröffentlicht am 16.09.2015 in Senioren

Der Hofer SPD-Vorsitzende Jörg Mielentz dankt Willi Klimt (92) für 65 Jahre Mitgliedschaft in der SPD

Ein sozialdemokratisches Urgestein feiert Jubiläum: Willi Klimt ist seit 65 Jahren Mitglied der SPD!  Damit ist der 92jährige das Mitglied mit der längsten Zugehörigkeit zur SPD im Kreisverband Hof. Zu diesem außergewöhnlichem Jubiläum gratuliert der SPD-Kreisvorsitzende Jörg Mielentz.

Das langjährige SPD-Mitglied Willi Klimt wurde 1923 in Kunnersdorf im Kreis Komotau (Chomutov) im heutigen Tschechien geboren. Als junger Mann wurde er zum Kriegsdienst eingezogen und kam nach zweijähriger Kriegsgefangenschaft nach Hof. Hier fand er 1950 durch seinen Freund und beruflichen Kollegen Kurt Hader den Weg zur SPD, der er bis heute die Treue hält. Beruflich fasste er bei der AOK Fuß, bei der er eine Ausbildung machte und sein gesamtes Berufsleben verbrachte.

Neben der SPD war Willi Klimt auch Mitglied in der Gewerkschaft und der Arbeiterwohlfahrt. Er hat keine Ämter in den Organisationen bekleidet, in denen er Mitglied war. Jedoch war er immer aktiv, sei es bei Versammlungen oder in Wahlkämpfen. Sein ganzes Leben hat er für soziale Gerechtigkeit und für das demokratische Gemeinwesen gestritten.

Der SPD-Vorsitzende Jörg Mielentz dankte Willi Klimt für seinen jahrzehntelangen Einsatz für die SPD und wünschte ihm für seine Zukunft alles Gute und für die nächsten Jahre weithin viel Kraft und Gesundheit.

 

Homepage SPD Hochfranken


 

Für uns als Abgeordnete in München:
MdL INGE AURES

Die Basis für Ortsvereine

DIE Seite für SPD Webmaster