SPD-Ortsverein wiederholt Schutzaktion

Veröffentlicht am 26.11.2022 in Umwelt

Im Hohenberger Stadtwald hat der SPD-Ortsverein wie angekündigt seine Aktion zum Schutz von frisch gepflanzten Weißtannen wiederholt.
Die 2.500 von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald gespendeten Setzlinge wurden bereits erstmals im Januar 2022 unter Anleitung von Stadtwaldbeauftragtem Albrecht Schläger am Haupttrieb mit Schafwolle umhüllt, um Wildverbiss zu vermeiden. Nun erhielten die inzwischen weitergewachsenen Triebe erneut einen kleinen Kranz aus Wolle. Erfreulich für das Einsatzteam war, dass man den Erfolg der Januar-Aktion klar erkennen konnte. Vorsitzender Hans-Jürgen Wohlrab bedankte sich anschließend bei Bürgermeister Jürgen Hoffmann und allen Helfern für ihren Einsatz. Gerne hat der Ortsverein zum Abschluss der Aktion eine verdiente Brotzeit spendiert.

 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Der Film zum Ehrenamt im Fichtelgebirge

Hier gibt es alle Artikel
zur 800-Jahr-Feier und mehr!

 

Für uns als Abgeordneter in Berlin:
MdB JÖRG NÜRNBERGER

Für uns als Abgeordnete in München:
MdL INGE AURES

Die Basis für Ortsvereine

DIE Seite für SPD Webmaster