Es freut uns, dass Sie auf unserer Seite sind!

 

Liebe Besucher,

schön, dass Sie sich für die Hohenberger SPD interessieren. Hier finden Sie Informationen über unseren Ortsverein sowie die Stadtratsfraktion. Erfahren Sie mehr über unsere Aktionen und unser Programm für die kommenden Jahre. Sie haben Fragen, möchten bei der Weiterentwicklung von Hohenberg, Neuhaus und Sommerhau mitmachen oder haben Interesse an einer Mitgliedschaft in der SPD? Dann kontaktieren Sie uns. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.


Hans-Jürgen Wohlrab
1. Vorsitzender und 2. Bürgermeister

 

26.11.2022 | Umwelt

SPD-Ortsverein wiederholt Schutzaktion

 

Im Hohenberger Stadtwald hat der SPD-Ortsverein wie angekündigt seine Aktion zum Schutz von frisch gepflanzten Weißtannen wiederholt.
Die 2.500 von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald gespendeten Setzlinge wurden bereits erstmals im Januar 2022 unter Anleitung von Stadtwaldbeauftragtem Albrecht Schläger am Haupttrieb mit Schafwolle umhüllt, um Wildverbiss zu vermeiden. Nun erhielten die inzwischen weitergewachsenen Triebe erneut einen kleinen Kranz aus Wolle. Erfreulich für das Einsatzteam war, dass man den Erfolg der Januar-Aktion klar erkennen konnte. Vorsitzender Hans-Jürgen Wohlrab bedankte sich anschließend bei Bürgermeister Jürgen Hoffmann und allen Helfern für ihren Einsatz. Gerne hat der Ortsverein zum Abschluss der Aktion eine verdiente Brotzeit spendiert.

13.11.2022 | Veranstaltungen

Ilse Döhler gewinnt Rommé-Turnier

 

Nach zwei Jahren Pause war es endlich wieder so weit: Das Rommé-Turnier der SPD Hohenberg konnte wieder stattfinden! Im „Haidhölzl" karteten an 8 Tischen Rommé-Begeisterte aus Hohenberg und Umgebung um die attraktiven Preise.
Vorsitzender Hans-Jürgen Wohlrab hieß die Gäste willkommen. Er sprach den örtlichen und auswärtigen Firmen und Geschäften für die gestifteten Preise seinen Dank aus. Ebenso bedankte er sich beim Team Haidhölzl und den Ortsvereinsmitgliedern Annette Rößler und Jürgen Lang fürs Bedienen sowie Andrea Wohlrab für das Zusammenstellen der Preise. Den Spielerinnen und Spielern wünschte er ein gutes Blatt.
Nach zwei Runden standen die Gewinner fest: Ilse Döhler (Habnith), Gertraud Rennhack (Marktleuthen) und Theo Lex (Fuchsmühl) belegten die Plätze eins bis drei.
Wir gratulieren auf das Herzlichste!

24.09.2022 | Wahlen

Holger Grießhammer kandidiert für den Landtag

 

Mit überwältigender Zustimmung wurde Bezirksrat und Kreisvorsitzender Holger Grießhammer in der Nominierungskonferenz der SPD im Stimmkreis 408 Wunsiedel / Kulmbach zum Direktkandidaten für den Bayerischen Landtag nominiert. Der Malermeister möchte damit die Nachfolge von Inge Aures antreten, der er bei der Nominierung für Ihr Vertrauen dankte.
Sein Nachfolger im Oberfränkischen Bezirkstag soll der Oberbürgermeister der Stadt Kulmbach, Ingo Lehmann, werden. Nach seiner Nominierung zeigte sich Holger Grießhammer motiviert: „Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit, die vor uns liegt. Ich möchte in München Lobbyist für unsere Heimat sein und unserer Region eine Stimme geben. Bayern ist das schönste Bundesland in Deutschland und Oberfranken ist der schönste Fleck in Bayern. Dafür möchte ich in der Zukunft arbeiten. Ich hoffe auf Ihre Unterstützung!“

08.08.2022 | Veranstaltungen

Endlich wieder Sommerfest!

 

Bei herrlichem Wetter konnte gestern das Sommerfest der Hohenberger SPD durchgeführt werden. Die Stimmung war super und allen Gästen hat es gefallen. Ein herzlicher Dank an die Hohenberger fürs Kommen und an die zahlreichen Besuche der umliegenden Ortsvereine und Mandatsträger sowie an alle fleißigen Helfer.

30.07.2022 | Veranstaltungen

800 Jahre: Hohenberg feiert sich und seine Gäste

 

Was für ein toller Festabend anlässlich der 800-Jahr-Feier der Stadt Hohenberg! Ein herzliches Dankeschön an unsere Gäste aus den Partnergemeinden, die anwesende kommunale Familie, an 2. Bürgermeister Hans-Jürgen Wohlrab, an die weitere Bürgermeister-Stellvertreterin Beate Herzog und alle anderen, die mitgeholfen haben, dass dieser Abend unvergesslich wird.
Es waren so viele fleißige Hände, die hier mitgeholfen haben. Auf diesen Zusammenhalt können wir unheimlich stolz sein. Und natürlich auch ein großes Dankeschön an die Hohenberger und Hohenbergerinnen, die zur Feier gekommen waren sowie die Feuerwehren aus Hohenberg und Neuhaus. Das alles wäre aber ohne die monatelange, akribische und beherzte Vorbereitung durch Bürgermeister Jürgen Hoffmann, Wilma Kießling und Anja König niemals möglich gewesen  Dass alle drei dem Festabend nicht beiwohnen konnten, ist ein dicker Wermutstropfen, der ihnen und uns alle ins Glas gegossen wurde. Umso mehr haben alle ihr Bestes gegeben, um für einen würdigen Ablauf zu sorgen.
Hier könnt ihr die Berichte in der Frankenpost nachlese:
Teil 1
Teil 2

 

 

Hier gibt es alle Artikel
zur 800-Jahr-Feier und mehr!

 

Für uns als Abgeordneter in Berlin:
MdB JÖRG NÜRNBERGER

Für uns als Abgeordnete in München:
MdL INGE AURES

Die Basis für Ortsvereine

DIE Seite für SPD Webmaster